Programm ERP Future 2013 - Business

Download: Programm

 

Legende:
Track 1 Track 2 Track 3 Public Sector
Zeit Track 1 Track 2 Track 3
08:30 Registrierung
09:00
Begrüßung
Christoph Badelt (WU-Wirtschaftsuniversität Wien)
Kurt Promberger (Universität Innsbruck)
09:15
Keynote: ERP Future
Christoph Weiß (SIS Consulting GmbH)
09:50
Frische ERP Software für den Mittelstand
SAP Business ByDesign, Software as a Service
Wolfgang Brunner (Fulcrum Consulting GmbH)
Wie Sie die Leistungsfähigkeit Ihre Unternehmens mit einer maßgeschneiderten ER-Lösung steigern können
Karl Haag / Alexander Bösch (CMC Mag. Karl Haag GmbH)
Von der Doppik zur produktorientierten Steuerung - Neue Herausforderungen an IT-Systeme und IT-Projekte
Jörg Erdmann (arf Gesellschaft für Organisationsentwicklung GmbH)
10:20 Kaffeepause
10:50
Die neue SAP - Innovation als Grundpfeiler der Unternehmensstrategie
Bernhard Grauss (SAP Österreich GmbH)
Open Source ERP gewährleistet nachhaltigen Unternehmenserfolg für KMU
Werner Hehenwarter (Helium V IT-Solutions GmbH)
2004-2013 = 10 Jahre ERP im Haushalts- und Rechnungswesen der Bundesverwaltung
Christian Ihle (Bundesministerium für Finanzen)
11:25
Microsoft Dynamics - Weit mehr als ERP
Marco Mülleder (NAVAX Consulting GmbH)
godesys ERP Version 5.5 - Highlights und neue Features
Godelef Kühl (godesys AG)
Michael Siedler (godesys IT GmbH)
Stadt Wien - Ein ERP für 200 Branchen
Ernst Menner (Magistrat Wien)
12:00
Anforderung und Entscheidungsfindung für eine neue integrierte ERP-Lösung bei Odörfer
Gerald Wrumnig (ODÖRFER Haustechnik GmbH)
Herbert Brauneis (Plaut Consulting Austria GmbH)
4 technologische Megatrends kombiniert mit Schönheit als Kompetenz - Die neue Welt der Benutzererlebnisse in Enterprise Software
Matthias Sartor (Infor Deutschland GmbH)
Der neue Produkthaushalt bei der Stadt Nürnberg
Dietmar Kloiber (Stadt Nürnberg)
12:30 Mittagspause
13:25
ERP @ WU Wien
Alexander Prosser (WU-Wirtschaftsuniversität Wien)
13:40
Digitaler Produktkatalog und Tourenplanung für die mobile Außendienststeuerung mit Auftragsannahme
Richard Mayr (blue-zone AG)
14:00
Das oxaion-Prozesshaus
Markus Hufnagl (oxaion GmbH)
abas Business Suite - Business Software meets User Experience
Daniel Rau / Katharina Klobassa (ABAS Software AG)
Gelebtes ERP im BMWF - Steigerung der Planungsqualität durch einfache Standards und Vorgaben
Peter Wanka (Bundesministerium für Wissenschaft und Forschung)
14:35
Kontinuierliche Diskontinuität - Wie das richtige ERP dazu beiträgt, dass Sie bei dynamischen Marktgegebenheiten flexibel agieren
Thomas Hotter (Ing. Rauch Fertigungstechnik)
Helmuth Rath (proALPHA Software Austria GesmbH)
rs2 - Innovation trifft Prozess
Markus Neumayr (Ramsauer & Stürmer Software GmbH)
ERP als unumgängliche Basis auf dem Weg zur strategischen Steuerung und Planung
Norbert Schlager-Weidinger (IVM Institut für Verwaltungsmanagement GmbH)
15:10
Nutzen und Vorteile durch Managed ERP Services von terna
Werner Platzgummer (terna GmbH)
ERP aus der Cloud - IT Services aus der Steckdose?
Markus Gallenberger (UNIT4 Business Software GmbH)
Resümee - Public Sector
Alexander Prosser (WU-Wirtschaftuniversität Wien)
15:40 Kaffeepause
16:10
Ordnung muss sein - ERP goes PLM
Herbert Schlacher (trisoft informationsmanagement gmbh)
JET ORBIT - ERP made in Austria
Ludwig Denich (JET ERP Betriebsgesellschaft mbH)
Etablierte Unternehmen in die e-Commerce-Welt überführen und neuen Ideen eine Plattform geben
Frank Siewert (Comarch Solutions GmbH)
16:45
Business Performance Index (BPI): Ist Ihr Unternehmen schon dort, wo Sie hinwollen?
Klaus Klinger (scc EDV-Beratung AG)
Herausforderungen & Lösungen im ERP Umfeld aus Praxissicht
Michael Schneebauer (T-Systems Austria GesmbH)
17:15
ERP Future - Resümee
Kurt Promberger (Universität Innsbruck)
Christoph Weiss (SIS Consulting)
17:30 Get Together

 

(Änderungen vorbehalten)